Barista Express

Die Kaffeegattungen

 

Es werden insgesamt 25 Hauptgattungen an  Kaffeepflanzen unterschieden, von denen jedoch nur zwei Sorten auf dem Weltmarkt wichtig sind.

 

1. Arabica Kaffee - Coffea arabica

-70 % Anteil an der Welternte.

-Arabica gilt als die feinere der beiden Sorten.

-Die Bohne ist eher länglich mit einem geschwungenen S-förmigen Schnitt (Kerbe).

-Der Geschmack ist leicht herb mit einer feinen, fruchtigen Säure.

-Arabica enthält 15 % Fett und entwickelt deshalb eine nicht so standfeste Crema.

 

2. Robusta Kaffee - Coffea canephora

-30 % Anteil an der Welternte

-Robusta enthält doppelt so viel Koffein wie Arabica.

-Die Bohne ist eher rundlich, kleiner als die Arabica Bohne und mit einem geraden Schnitt.

-Der Geschmack ist deutlich herber und würziger und mit kaum Säure.

-Der Anteil von nur 7,5 % Fett ist für die deutliche Crema verantwortlich.

 

Die wichtigsten Anbaugebiete sind Brasilien, Vietnam und Kolumbien.

 

Folgende Facts sind noch interessant:

-Erste Ernte nach drei Jahren

-natürlicher Wuchs 6-15 m

-Höhe in der Plantage 2-3 m

-6-8 Monate Reifezeit von der Blüte bis zur Kirsche

-Erntezeit bis zu zwölf Wochen

 

Latest News