Barista Express

Der Barista

 

Zu einer guten Maschine gehört auch jemand, der sie vernünftig bedient. Der Begriff Barista kommt ursprünglich aus Italien und bedeutet dort „Barmann, Barkeeper“. In den letzten Jahren hat sich diese Definition etwas geändert. Allgemein wird jemand als Barista bezeichnet, der ein enormes Wissen rund um das Thema Kaffee und Kaffeezubereitung hat. Insbesondere die Aspekte Kaffeesorte, Röstung, Bedienung und Service der Espressomaschinen sowie perfektes Milchaufschäumen kommen hier zur Geltung. Diese Kenntnisse werden in Schulungen und mehrwöchigen Kursen erworben. 

 

Unsere Bariste (Mehrzahl von Barista) werden nach den SCAE -Kriterien (www.scae.com) geschult, sodass Sie sich immer auf perfekten Kaffeegeschmack freuen dürfen. 

 

Die Einsatzorte varrieren hierbei, entweder in Coffeeshops oder auf Messen und Events. Auf Basis eines exzellent eingestellten Espressos werden köstliche Kaffeespezialitäten wie Cappuccino, Espresso Macchiato, Latte Macchiato, Cafe Cortado oder Irish Coffee zubereitet. 

 

Das Markenzeichen eines Barista ist zudem das Verzieren des Kaffeegetränkes mit einem Muster, auch als Latte Art bekannt. Beim Eingießen der cremig geschäumten Milch entstehen die tollsten Variationen wie z.B ein Herz im Cappuccino oder ein Baum. Wahrlich ein Hingucker auf jeder Veranstaltung. 

 

Alljährlich finden Barista-Meisterschaften statt. Hierbei müssen die Teilnehmer ihr ganzes Können in der Kaffeezubereitung zeigen. Dabei müssen in 15 Minuten zwölf Getränke – jeweils vier gleiche Espressi, vier Cappuccini und vier Signature Drinks – zubereitet werden. Der letztgenannte ist eine Eigenkreation, bestehend auf der Basis eines Espresso und darf keinen Alkohol enthalten. In diesem Wettbewerb sind die Kenntnisse des Barista über den von ihm genutzen Espresso besonders gefragt.

 

Weitere Bewertungskriterien sind darüberhinaus die technische Einstellung der Espressomaschine und Mühle.

 

Die Optik sowie Geschmack und Präsentation der Kaffeespezialität sind zudem von entscheidender Bedeutung. Eine hochkarätige internationale Jury bestehend aus sechs Juroren und einem Hauptjuror bewertet den Auftritt. Darunter sind vier sensorische Juroren für die Bewertung der Optik, der Vorstellung und des Geschmacks und zwei technische Juroren für die Bewertung des Umgangs mit dem technischen Equipment, der Sauberkeit und der Dosierung zuständig.

Latest News